"Ich bin nach Österreich angekommen" von Thomas Panicucci - USA
U-8b23a18da1fc1b0b8e803b07275ca81a-id1285-detail 001_38

Ich kam nach Klagenfurt an einem Sonntag an. Alles war geschlossen. Ich hatte Hunger. Ich Brauchte Lebensmittel, aber jedes Geschäft in der Nähe von Uniheim war geschlossen. Ich dachte, „Was ist los? Wo kann ich etwas essen?“ Ich hatte eine große Hunger, und jetzt weiss ich, Essen am Samstags zu kaufen.  (Thomas Panicucci, USA)Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Identitäten in Bewegung" haben internationale Studierende 2010 Gedichte zum Thema "Angekommen in Klagenfurt" verfasst.

Foto: Nesen Ertugrul

Ähnliche Beiträge
Loading_big

Schlagwörter




Bewerten:
2.8 von 5

Kommentieren:



?

Erstes Feld: Geben Sie hier Ihren Kommentar ein.

Zweites Feld: Geben Sie hier Ihren Namen ein.

Drittes Feld: Geben Sie hier Ihre Email-Adresse in der Form "beispiel@domain.at" ein.

Viertes Feld: Der Text im Bild muss abgeschrieben werden, um Spam vorzubeugen.

Keines der Felder darf leer bleiben.