Denkmal "1938" von Rudolf Peyker
Uniklu_15-id1137-detail 001_38

Als dauerhafte Intervention im öffentlichen Raum wurde im Bedenkjahr 1988 das Denkmal "1938" auf dem Campus errichtet: Ein verschlungenes Paar wird zwischen zwei Marmorblöcken erdrückt.

Das Denkmal symbolisiert den Beginn einer siebenjährigen Zeit der Unterdrückung, Demütigung, Verfolgung und Vernichtung zahlreicher Opfergruppen - Juden, Sinti und Roma, WiderstandskämpferInnen, politisch Verfolgte, Menschen mit Behinderung und andere.

Das Kunstwerk stammt von Rudolf Peyker (1946-2002).


Foto: uniklu

Ähnliche Beiträge
Loading_big

Schlagwörter




Bewerten:
2.8 von 5

Kommentieren:



?

Erstes Feld: Geben Sie hier Ihren Kommentar ein.

Zweites Feld: Geben Sie hier Ihren Namen ein.

Drittes Feld: Geben Sie hier Ihre Email-Adresse in der Form "beispiel@domain.at" ein.

Viertes Feld: Der Text im Bild muss abgeschrieben werden, um Spam vorzubeugen.

Keines der Felder darf leer bleiben.



coach outlet: 0 001_18 001_19
http://www.newoutletonlinemall.com/ Coach Outlet Coach Outlet Online Coach Factory Outlet Online Coach Factory Outlet Coach Factory Online Coach Factory Store Coach Factory Coach Purses Outlet Online Coach Purses Outlet Coach Outlet USA Coach Outlet Onlin